Häufigkeit: Wie oft kommen infantile Hämangiome vor?

Erstellt am 30.09.2015, Zuletzt geändert: 30.09.2015 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e148934

Infantile Hämangiome kommen bei etwa 3 - 5% aller reif geborenen Kinder und bei bis zu 22% der Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht unter 1 kg vor. Mädchen sind häufiger betroffen als Jungen (etwa 3:1). Auf einen Ort beschränkte (lokalisierte) infantile Hämangiome kommen weitaus häufiger vor (90%) als die flächigen (segmentalen) Formen (10%) (siehe "Welche Arten von infantilen Hämangiomen gibt es?").