Gabe von Eisen

Autor:  PD Dr. med. J. Kunz, Erstellt am 23.05.2022, Zuletzt geändert: 23.05.2022 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e126606

Kinder und Jugendliche mit einer chronischen Erkrankung können Eisen nur schlecht aus der Nahrung aufnehmen. (siehe "Ursachen").

Die Einnahme von Eisenpräparaten ist nur dann sinnvoll, wenn zusätzlich zur Anämie bei chronischen Erkrankungen auch eine Eisenmangelanämie vorliegt (siehe "Diagnose").

Informationstext: Eisenmangelanämie
Die Eisenmangelanämie ist weltweit die häufigste Form der Blutarmut. Sie entsteht durch Eisenmangel im Körper. Eisenmangel ist in der Regel leicht gegen andere Ursachen der Blutarmut abzugrenzen und kann mit einfachen Mitteln behandelt werden. Allerdings muss für eine andauernde Heilung auch nach der Ursache des Eisenmangels gesucht werden.