Wie oft kommt ein Hämophagozytose-Syndrom vor?

Autor:  Prof. Dr. med. Stephan Ehl, Erstellt am 25.09.2019, Zuletzt geändert: 24.01.2020 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e211843

Das Hämophagozytose-Syndrom ist eine seltene Krankheit. Es tritt in Deutschland bei ungefähr 1-2 von 100.000 Personen auf. Die HLH Studie der Universitätskliniken Freiburg und Hamburg sammelt Daten zu Patienten mit einer HLH (HLH-Register).