Häufigkeit: Wie oft kommt eine aplastische Anämie vor?

Autor:  PD Dr. med. Ayami Yoshimi, PD Dr. med. Brigitte Strahm, Erstellt am 14.12.2016, Zuletzt geändert: 15.12.2016 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e184224

Die aplastische Anämie ist eine seltene Krankheit. In Mitteleuropa betrifft sie pro Jahr ungefähr 2-3 Individuen pro 1 Million Einwohner, bezogen auf alle Altersgruppen. In Deutschland liegt die Anzahl der Kinder unter 16 Jahren, die pro Jahr neu an einer aplastischen Anämie erkranken, bei ca. 25, bei Erwachsenen sind es ca. 160 bis 200 neuerkrankte Patienten pro Jahr.