Was ist mit der Schule?

Autor:  Dr. med. Gesche Tallen, Erstellt am 05.10.2011, Freigabe:  Prof. Dr. med. U. Creutzig, Zuletzt geändert: 05.10.2011 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e94598

In jedem großen Behandlungszentrum in Deutschland ist dafür gesorgt, dass Kinder und Jugendliche mit häufigen und regelmäßigen Klinikaufenthalten ihre schulische Ausbildung im Rahmen von altersgerechtem Gruppen- und/oder Einzelunterricht weiterführen können. Bei der Wiedereingliederung in den schulischen Alltag nach Beendigung eines stationären Aufenthalts beziehungsweise während der Langzeitbetreuung werden Hilfestellungen, insbesondere durch das psychosoziale Team, ermöglicht.