Innerhalb der GPOH kooperierende Kliniken, Abteilungen und Behandlungseinrichtungen

In den folgenden Listen sind die Standorte von Kliniken und Behandlungseinrichtungen genannt, die im Rahmen der GPOH zusammenarbeiten.

Inhaltsverzeichnis

    1. Deutschland
    2. Österreich
    3. Schweiz

Zunächst ist die Klinikliste für Deutschland aufgeführt, dann die für Österreich und die Schweiz. Durch Anklicken des Links gelangen Sie auf die jeweiligen Internet-Seiten der Behandlungseinrichtungen. Die Klinikliste wird laufend aktualisiert.

Deutschland

  1. Aachen
    Kinderklinik der RWTH
  2. Augsburg
    Kinderklinik des KZVA
  3. Berlin
    HELIOS Klinikum Berlin-Buch, II. Kinderklinik
  4. Berlin
    Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin
  5. Bielefeld
    Ev. Krankenhaus Bielefeld gGMBH
  6. Bonn
    Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn
  7. Braunschweig
    Städtisches Krankenhaus, Kinderklinik
  8. Bremen
    Klinikum Bremen-Mitte, Prof.-Hess-Kinderklinik
  9. Chemnitz
    Klinikum Chemnitz gGmbH, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  10. Cottbus
    Carl-Thiem-Klinikum, Kinder- und Jugendmedizin
  11. Datteln
    Vestische Kinderklinik der Uni Witten /Herdecke
  12. Dortmund
    Klinikum Dortmund gGmbH
  13. Dresden
    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
  14. Düsseldorf
    Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie Medizinische Einrichtungen der Heinrich-Heine Universität
  15. Erfurt
    Helios Klinikum Erfurt, Klinik für Kinderheilkunde
  16. Erlangen
    Klinik für Kinder und Jugendliche der Uni Erlangen-Nürnberg
  17. Essen
    Universitätsklinikum Essen, Kinderklinik
  18. Frankfurt/Main
    Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Klinik für Kinderheilkunde III
  19. Freiburg
    Universitätsklinikum Freiburg, Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Klinik IV Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
  20. Gießen
    Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Zentrum für Kinderhämatologie und -onkologie Gießen-Marburg
  21. Göttingen
    Universitäts-Kinderklinik
  22. Greifswald
    Klinikum Greifswald, Abteilung Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
  23. Halle/Saale
    Klinik für Kinderheilkunde der Martin-Luther-Universität
  24. Hamburg
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
  25. Hannover
    Medizinische Hochschule Hannover, Kinderheilkunde, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
  26. Heidelberg
    Universitäts-Kinderklinik
  27. Herdecke
    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Kinderabteilung
  28. Homburg/Saar
    Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
  29. Jena
    Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Friedrich-Schiller-Universität
  30. Karlsruhe
    Klinik für Kinder-und Jugendmedizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe
  31. Kassel
    Klinikum Kassel Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
  32. Kiel
    Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Universitäts-Kinderklinik
  33. Koblenz
    Städtisches Krankenhaus Kemperhof, Kinderklinik
  34. Köln
    Universitätsklinik Köln / Kinderonkologie und -hämatologie
  35. Köln-Stadtisches Klinikum
    Kliniken der Stadt Köln: Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße
  36. Krefeld
    Klinikum Krefeld, Kinderklinik
  37. Leipzig
    Universitätsklinikum Leipzig, Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie
  38. Lübeck
    Medizinische Universität zu Lübeck, Klinik für Pädiatrie
  39. Magdeburg
    Zentrum für Kinderheilkunde der Otto-von-Guericke-Universität
  40. Mainz
    Kinderklinik der Universität Mainz, Onko-Hämatologie
  41. Mannheim
    Klinikum der Stadt Mannheim, Kinderklinik
  42. Marburg
    Universitätsklinikum Giessen und Marburg, Zentrum für Kinderhämatologie und -onkologie Gießen-Marburg
  43. München
    Klinik u. Poliklinik f. Kinder- u. Jugendmedizin der TU München, Klinikum Schwabing StKM
  44. München
    Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital
  45. Münster
    Westfälische Wilhelms-Universität, Klinik für Kinderheilkunde
  46. Nürnberg
    Cnopf'sche Kinderklinik
  47. Oldenburg
    Klinikum Oldenburg, Klinik für Allgemeine Kinderheilkunde, Hämatologie/Onkologie
  48. Regensburg
    Universitätsklinikum Regensburg KUNO (Kinderuniklinik Ostbayern)
  49. Rostock
    Universitäts-Kinder- und Jugendklinik, Abteilung Allg. Pädiatrie /Onkologie
  50. Sankt Augustin
    Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin
  51. Siegen
    Deutsches Rotes Kreuz, Kinderklinik
  52. Stuttgart
    Klinikum Stuttgart, Olgahospital, Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin - Pädiatrie 5
  53. Trier
    Klinikum Trier Mutterhaus der Borromäerinnen
  54. Tübingen
    Universitäts-Kinderklinik, Abt. Kinderheilkunde I
  55. Ulm
    Universitäts-Kinder- und Poliklinik
  56. Würzburg
    Universitätsklinikum Kinderklinik und Poliklinik

Österreich

  1. Graz
    Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
  2. Innsbruck
    Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
  3. Klagenfurt
    Landeskrankenhaus Abt. für Kinder- und Jugendheilkunde
  4. Linz
    Kinderklinik Kinder- und Jugendheilkunde Onkologie
  5. Salzburg
    St.Johanns Spital / LKH
  6. Wien
    St. Anna Kinderspital
  7. Wien
    Universitätsklinik für Kinder und Jugendheilkunde

Schweiz

  1. Aarau
    Kantonsspital
  2. Basel
    Universitäts-Kinderspital Beider Basel
  3. Bellinzona
    Ente Ospedaliero Cantonale
  4. Bern
    Inselspital Bern
  5. Lausanne
    CHUV (Centre hospitalier universitaire vaudois)
  6. Luzern
    Kinderspital
  7. St. Gallen
    Ostschweizerisches Kinderspital
  8. Zürich
    Universitäts-Kinderklinik