Glossar

Glossar der Begriffe, die in kinderkrebsinfo und kinderblutkrankheiten verwendet werden.

A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W X Z   alle  

X-chromosomale Vererbung
Vererbungsform für angeborene Erkrankungen. Bei dieser Vererbungsform liegt eine krankhaft veränderte Erbanlage (Genmutation) auf dem X-Chromosom. Häufig sind die Mütter nur Überträgerinnen der Erkrankung, ohne selbst erkrankt zu sein. Bei ihren Söhnen bricht die Krankheit immer aus, wenn sie das betroffene Gen erben.
Beispiele / Bedeutung Kinderkrebsheilkunde: Manche angeborene Erkrankungen, z. B. das Hyper-IgM-Syndrom, die mit Blutkrankheiten wie einer schweren Neutropenie einhergehen, werden X-chromosomal vererbt.
Querverweise: Neutropenie - Mutation - Chromosomen - Gen - Syndrom