Ziele und Angebote

Autor: Sabine Sharma, erstellt am: 05.09.2011, Redaktion: Prof. Dr. med. Ursula Creutzig, Zuletzt geändert: 03.11.2015

Ziele der PSAPOH:

  • Förderung der psychosozialen Versorgung krebskranker und hämatologisch erkrankter Kinder und Jugendlicher und ihrer Familien als integraler Bestandteil der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie
  • Vertretung der Interessen der PSAPOH-Mitglieder und anderer in der psychosozialen Versorgung tätigen Menschen
  • Qualifikation und Fortbildung der Mitarbeiter

Angebote der PSAPOH:

  • Entwicklung und Aktualisierung psychosozialer Arbeitskonzepte, Standards und Leitlinien der psychosozialen Versorgung, Qualitätssicherung
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Austausch von Erfahrungen, Informationen und wissenschaftlichen Erkenntnissen auf dem Gebiet der psychosozialen Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegepersonal und deren Gremien
  • Regionale und überregionale Arbeitstreffen
  • Fortbildungen (PSAPOH-Tagungen, Seminare)
  • Kontaktvermittlung zwischen psychosozialen Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen und Fachorganisationen der psychosozialen Versorgung auf nationaler wie internationaler Ebene
  • Vertretung auf Fachtagungen