S3-Leitlinie Psychosoziale Versorgung in der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie

Autor: Barbara Grießmeier, erstellt am: 05.09.2011, Zuletzt geändert: 03.11.2015

Die Projektgruppe Qualitätssicherung (früher: AG Leitlinien) hat seit ca. 2000 in Zusammenarbeit mit KollegInnen aus vielen verschiedenen Kliniken eine Leitlinie zur psychosozialen Versorgung in der pädiatrischen Hämatologie und Onkologie erarbeitet, die im Jahr 2008 als S3-Leitlinie von der AWMF veröffentlicht und in 2013 aktualisiert wurde.

Die Leitlinie umfasst neben Empfehlungen zu Struktur und Rahmenbedingungen die wesentlichen Aussagen zu Belastungsfaktoren und Ressourcen, Diagnostik, Indikation und Intervention im Bereich psychosozialer Versorgung krebskranker Kinder, Jugendlicher und ihrer Familien. Neben dem Methodenreport wird auch der Konsensusprozess, der von der AWMF moderiert wurde, beschrieben.

Für die praktische Arbeit in der Akutklinik hat die Projektgruppe Qualitätssicherung 2012 die psychosozialen Versorgungselemente in einem Manual zusammengestellt, die gemäß der S3-Leitlinie jeder Familie eines an Krebs erkrankten Kindes oder Jugendlichen zustehen. In übersichtlicher Form werden die Belastungssituationen, die Interventionen und Ziele zu fünf verschiedenen Zeitpunkten während der Intensivtherapie benannt. Neben einer allgemeinen Version wurden auch Module für bestimmte Krankheitsbilder erarbeitet, die erfahrungsgemäß mit einem speziellen Betreuungsbedarf verbunden sind.

Das Manual "Psychosoziale Basisversorgung" ist kein Ersatz für die S3-Leitlinie, sondern bildet lediglich die Grundversorgung der Kinder/Jugendlichen und ihrer Familien ab. Je nach der individuellen Belastungssituation der Familie kann jederzeit auch eine intensivierte Versorgung nötig werden.

Manual Psychosoziale Basisversorgung (3.1 MB)
Herausgegeben 2012 von der PSAPOH-Projektgruppe Qualitätssicherung.
Manual Psychosoziale Basisversorgung (514KB)
Schwarz-weiß-Version, ansonsten identisch

Ansprechpartnerin:

Dipl.-Päd. Hildegard M. Schröder
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus HL
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Psychosozialer Dienst POH
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Telefon +49 (451) 500 6235
Fax +49 (451) 500 3767
Hildegard.Schroeder@uksh.de