Ursachen: Wie entsteht eine Neutropenie?

Autor: Dr. med. C. Zeidler, erstellt am: 30.09.2011, Redaktion: Ingrid Grüneberg, Freigabe: PD Dr. med. G. Tallen, Prof. Dr. med. U. Creutzig, Zuletzt geändert: 15.01.2013

Eine Neutropenie kann durch Blutbildungs- und Blutreifungsstörungen, durch vermehrten Abbau oder durch gesteigerten Verbrauch bestimmter weißer Blutzellen (neutrophile Granulozyten) entstehen. Eine Neutropenie kann angeboren sein oder zu jeder Zeit im Laufe des Lebens erworben werden. Bei manchen Patienten bleibt die Ursache ungeklärt. Es wird dann von einer „idiopathischen Neutropenie“ gesprochen.

Erworbene Neutropenie

Ursachen für eine erworbene Neutropenie sind beispielsweise

Angeborene Neutropenie

ERROR unicode(zmscontext.getText(request),'utf-8')

Anmerkung: Einzelheiten zu verschiedenen Arten einer angeborenen Neutropenie finden sich im Kapitel Welche unterschiedlichen Arten der Neutropenie gibt es?.